Skip to main navigation Skip to main content
Junge Feuerwehrleute vor einem roten Feuerwehrauto

Workshop Junge Feuerwehr 2.0

Veränderung - auf dem Weg zu einer Feuerwehr der Zukunft“

Termin:
25.10.2014
Uhrzeit:
09:00 Uhr - 15:30 Uhr
Ort:

Werk°Stadt
Mannesmannstr. 6
58455 Witten

Ansprechpartner:
Projekt Feuerwehrensache

Wir veranstalten am 25.10.2014 einen Workshop „Junge Feuerwehr“.

Herzlich laden wir alle Jugendfeuerwehrwarte, Mitglieder der Jugendfeuerwehren und junge Feuerwehrleute aus den Freiwilligen Feuerwehren ein. Der Workshop findet am 25.10.2014 in der Werk°Stadt in Witten statt.

Wir wollen den Workshop nutzen, damit sich Jugendfeuerwehrwarte, Mitglieder der Jugendfeuerwehren und junge Feuerwehrleute aus den Freiwilligen Feuerwehren untereinander austauschen können.

Wie auch in den bisherigen Workshops habt Ihr die Möglichkeit, an verschiedenen Foren teilzunehmen.


Themen der Foren sind dieses Mal:

Forum 1: Wir machen das schon immer so…. Aber jetzt, nicht mehr?

  • Wir stören uns an den bisherigen Strukturen, aber sind wir wirklich bereit für Veränderungen? Und wenn ja, für wie viele?
  • Sind wir auch bereit, die Veränderungen nicht nur mitzutragen, sondern auch die Zukunft mitzugestalten?

Forum 2: Meine Feuerwehr - deine Feuerwehr - unsere Feuerwehr. Der Start zur Vernetzung

  • Welche guten Beispiele für Vernetzung gibt es?
  • In welchen Bereichen wird mehr Austausch gewünscht?
  • Welche Maßnahmen können dazu beitragen, dass Informationen, die wichtig sind, auch alle erreichen?

Forum 3: Ist die Jugendfeuerwehr - mehr wert als nur ein Satz im FSHG?

  • Wie ist die Stellung der Jugendfeuerwehr?
  • Kann eine gesetzliche Klarstellung dazu beitragen, dass die Jugendfeuerwehr stärker wahrgenommen wird

    • von der Politik?
    • von der Verwaltung?
    • vom Wehrleiter

Wir freuen uns auf einen möglichst bunt gemischten Teilnehmerkreis. Bitte informiert auch Eure Kameradinnen und Kameraden über den Workshop, wenn sie den Newsletter nicht abonniert haben. Nur so haben alle die Möglichkeit, teilzunehmen.

Anmeldung: Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 20.10.2014 schnell und unkompliziert unter folgendem Link: www.uni-wh.de/wjf

Nicht wundern, da uns Marc Mallocci beim Veranstaltungsmanagement unterstützt und wir das Anmeldetool der Uni nutzen dürfen, wechselt manchmal die Duz- und Siezform (voreingestelltes Formular).

Solltet Ihr noch Fragen zu dem Workshop haben, steht Euch die Geschäftsstelle der FeuerwEHRensache unter der Telefonnumer 0211/871-2121 oder per E-Mail unter feuerwehrensache@mik.nrw.de gerne zur Verfügung!

Viele Grüße von der Geschäftsstelle der FeuerwEHRensache

    Weitere Termine

      Alle Termine ansehen